Skip to main content

Insel-Schatzkisten (2. Termin)

9. bis 12. April 2025

mit Birgit Nass und Marí Emily Bohley | Vom Pflanzendruck zum Buchobjekt | Vier Tage auf Sylt | Noch freie Plätze im EZ & DZ & 2 Plätze mit externer Übernachtung!

Sammeln, sortieren, beschreiben

Die Verwandlung von Strandgut in dreidimensionale Collagen (sogenannte Assemblagen) bestimmt die Arbeit dieses viertägigen Kurses: Von Treibholz und Strandgut geht eine besondere Faszination aus. Das dem Meer Entrissene bringen wir in eine neue Ordnung, fügen Texte hinzu und mit verschiedenen Techniken verarbeiten wir es zu kleinen Kunstobjekten. Zur Präsentation stellen wir Kästchen her, die durch die von uns bearbeiteten Fundstücke zu persönlichen Schatzkisten werden.

Materialien

vorhandene Schreibgeräte (z.B. Federn, Pinsel, Balsaholz, Automatic Pens, Ruling Pen, etc.), Schreibflüssigkeiten (Acryl-Tusche, Gouachefarben), Papier (z.B. Vorsatz-, Zeichenpapier, farbige Ingrespapiere, handgeschöpftes Papier), Collagematerial (verschiedene Aquarellkartons und dünne Papiere), zum Farbenmischen (Farbpalette, kleine Gefäße, Pinsel), vorhandene Buchbindewerkzeuge (Schere, Cutter, Stahllineal, Schneidematte, Falzbein, etc.), passende Texte zum Thema. Die wichtigsten Materialen werden von uns auch zur Verfügung gestellt bzw. zum Kauf angeboten, aber um eine größere Auswahl zu haben bzw. individuelle Ergebnisse zu bekommen bitte eigene Materialen mitbringen.

Birgit Nass (Grafik Designerin) lebt als freischaffende Künstlerin in Brietlingen.

Termin

9. bis 12. April 2025

Zeit

Mittwoch 15 Uhr bis Samstag 12 Uhr

Ort

Akademie am Meer
Volkshochschule Klappholttal, 25992 List / Sylt

Gebühr

390 EUR (Kursgebühr inkl. Basismaterial)
zzgl. 234 EUR (Vollpension im DZ) | 279 EUR (Vollpension im EZ) Vor Kursbeginn zu überweisen. Preise Stand Januar 2024 - Preisänderungen des Hauses vorbehalten!

Teilnehmerzahl

max. 23